Lisa-Tetzner-Schule
Barsinghausen

Der Fachbereich Religion gliedert sich in die Angebote

  • evangelische Religion
  • katholische Religion
  • Werte und Normen

In Religion setzen sich die Schülerinnen und Schüler entsprechend ihrer Konfession mit Themen wie Schöpfung, evangelisch/katholisch, Umwelt Jesu, die Bibel, Weltreligionen, Reformation, Tod und ewiges Leben und Gott (…) auseinander.

In Werte und Normen geht es u.a. um die Themenbereiche Toleranz, Zusammenleben im Alltag, Gerechtigkeit, Glück, Weltbilder, die vier Weltreligionen und vieles mehr.

Uns Lehrern ist es sehr wichtig, den Unterricht lebendig und lebensnah zu gestalten. Dabei werden unterschiedliche Meinungen in Diskussionen, Standbildern, Tänzen/Raps und Rollenspielen dargestellt und analysiert.

Gerne unternehmen wir auch Unterrichtsgänge, z.B. zu den verschiedenen Kirchen in Barsinghausen, zum Haus der Religionen nach Hannover, zum jüdischen Friedhof nach Barsinghausen, folgen den Stolpersteinen durch Barsinghausen, besuchen den Fuchsbau, begeben uns auf die alternative Stadtführung nach Hannover, machen eine Exkursion nach Bergen Belsen (Foto) oder lassen uns im nahegelegenen Deister von den Schönheiten der Natur inspirieren.

Etwas Besonderes stellt unser Raum der Stille dar (Foto). Hier können die Schülerinnen und Schüler in der Hektik des Schulalltages zur Ruhe kommen, indem sie verschiedene Entspannungsübungen, angeleitet durch die Lehrkraft, kennen lernen.

Auch beteiligen sich die Fächer Religion/Werte und Normen immer wieder an der Aktion Weihnachten im Schuhkarton. Zitat eines Schülers: „Wenn jeder ein Teil geben würde, könnten wir vielen Kindern helfen.

Bereits zweimal hat in unserer Schule der Lebendige Adventskalender stattgefunden, bei dem in gemütlicher Atmosphäre gesungen, eine Weihnachtsgeschichte gehört, Kinderpusch getrunken und Weihnachtsgebäck verspeist wurde.